23.07.16

Permalink 18:32:00 von web317, Kategorien: BRD

Bedauern und Mitgefühl

Egal welche der zahlreichen deutschen Polit-Marionetten sich nach den Taten von Würzburg und München noch vor irgend ein Mikrofon stellt um dort ihr scheinheiliges Bedauern oder Mitgefühl für irgend ein Verbrechen gegen das eigene Volk zum Ausdruck zu bringen, es handelt sich in jedem Fall um einen Lügner, Betrüger und Volksverräter, der da Phrasen dreschend vor euch steht. Die gesamte bundesdeutsche Politik hat „Abgemerkelt“ . Denn wenn eine Kanzlerin, die durch Ihren Amtseid vor Zeugen geschworen hat, zum Wohle der Deutschen zu handeln, ständig und vollumfänglich versagt - wenn hochbezahlte Präsidenten, Minister und Ministerpräsidenten trotz dieser inzwischen durch die Realität längst bestätigten Tatsache immer noch die Frechheit besitzen, medial ihr scheinheiliges Bedauern und Mitgefühl auszudrücken - dann wird es Zeit, endlich einmal Tacheles zu reden.

Full story »

21.07.16

Permalink 18:41:00 von web317, Kategorien: BRD

Die Hausordnung

Heute möchte ich Sie dazu auffordern, einen kleinen Test zur Horizonterweiterung durchzuführen. Keine Angst, es ist ganz einfach und tut auch garantiert nicht weh. Alles was Sie riskieren ist, dass Sie einen gewissen Grad an neuen Erkenntnissen erlangen werden, der Ihnen möglicherweise nicht ganz so gut gefällt. Trösten Sie sich einfach damit, dass ein Magen-Darm Tee üblicherweise furchtbar stinkt und auch nicht besonders gut schmeckt. Aber er lindert wenigstens die Symptome einer Magenverstimmung.

Ich kenne sogar einige Menschen, die sehr froh darüber sind, diesen Test gemacht zu haben, weil sich ihr Weltbild seitdem massiv gewandelt hat. Also um was geht es:

Full story »

13.07.16

Permalink 10:36:00 von web317, Kategorien: BRD

Teile und Herrsche

Seit einiger Zeit kann der geneigte Betrachter sehr gut beobachten, dass durch die allgegenwärtigen Lizenzmedien in unserem angeblich so supertollen Merkel-Staat ganz offen versucht wird, einen Keil zwischen die Generationen in unserer Gesellschaft zu treiben. Neben der massiven und scheinheiligen Stimmungsmache gegen das Millionenheer aus Kulturfremden, die man mit Lügen und unhaltbaren Versprechungen ins Land gelockt hat, gibt es noch eine zweite Gruppe, die als Opfer der Mächtigen herhalten soll. Vor unser aller Augen wird mit voller Absicht auch ein Krieg der Generationen deutlich sichtbar forciert.

Weil wir in einer Kinderwelt leben und wir von der Obrigkeit auch wie Kinder behandelt werden, sind die dafür nötigen Mechanismen im Grunde sehr simpel. Erhebe die Einen und erniedrige die Anderen. Mache Minderheiten zu Meinungsführern und gebe ihnen die Gelegenheit, diese Meinung überall und bei jeder Gelegenheit hinaus zu posaunen. Schüre Neid und Missgunst unter den zu teilenden Gruppen. Die Aufgabe eines Sozialstaates ist es, möglichst viele solcher Gruppen zu schaffen. Soziale Politik ist Politik der Trennung, der Gewährung scheinbarer Vorteile, damit die „belohnte“ Gruppe später dazu bereit ist, immer mehr lästige Kröten zu schlucken.

Full story »

03.07.16

Permalink 19:35:00 von web317, Kategorien: BRD

Top Empfehlung vom Wettermann: "Dieses Buch ist ein Kracher!"

Der von mir hoch geschätzte "Wettermann" Dr. Wolfgang Thüne hat für das Buch Klimasozialismus eine Rezension geschrieben für die wir Ihm nicht genug danken können.

Dass ein ausgewiesener Experte wie Dr. Thüne das Buch als "Kracher" bezeichnet, ist eine ganz besondere Auszeichnung.

Die Autoren sagen herzlichen Dank

http://www.derwettermann.de/buchbesprechung-breunig-gerhard-und-ber-dieter-klimasozialismus-massenarmut-millionen-tote-niedergang-der-kulturen-was-bezweckt-der-weltweite-co2-schwindel-w.html

Rechtzeitig zum "Großen Palaver" der Klimakirchenfürsten COP21 in Paris erschien mein brisantes Buch zum Thema.

Bestellungen sind direkt beim Verlag oder in jeder Buchhandlung möglich. Ein Klick auf das Coverbild bringt Sie direkt zum shop

http://www.derwettermann.de/buchbesprechung-breunig-gerhard-und-ber-dieter-klimasozialismus-massenarmut-millionen-tote-niedergang-der-kulturen-was-bezweckt-der-weltweite-co2-schwindel-w.html

30.06.16

Permalink 21:15:00 von web317, Kategorien: BRD

Außerirdisch: Leschs Kosmos

Wer bisher nicht an Außerirdische geglaubt hat, der sollte sich die Sendung Leschs Kosmos von 28.6.2016 im ZDF mal genauer ansehen. Der „Wissensvermittler“ Harald Lesch ist laut Wikipedia angeblich ein deutscher Astrophysiker, Naturphilosoph, Wissenschaftsjournalist, Fernsehmoderator und Hochschullehrer. Leider hat Wikipedia in dieser Aufstellung vergessen, dass er ganz offensichtlich von weit hinterm Mond kommt, wo die Physik bestimmt völlig anders funktioniert als auf unserer Erde. Wie anders ist es sonst zu erklären, dass jemand der vorgibt, solche herausragenden Qualifikationen zu haben, permanent einen solch hanebüchenen Unsinn verbreitet.

Was der geneigte Zuschauer in der erwähnten Sendung genießen durfte, ist Klimakirchernpropaganda von allerfeinsten. Joseph Göbbels würde schlicht vor Neid erblassen, wenn er wüsste, welche Register der studierte Meinungsmacher vor laufender Kamera zieht, um den Menschen seinen Wissenschaftsunsinn unterzujubeln. Da wird immer wieder über den angeblichen Treibhauseffekt schwadroniert. Dabei wurde bereits in unzähligen Studien wissenschaftlich nachgewiesen, dass die Erde gar kein Treibhaus ist. Sie hat vielmehr ein ausgeklügeltes Austausch-und Kühlsystem, das die angenehmen Temperaturen auf diesem Planeten überhaupt erst ermöglicht. Die von den Klimapredigern immer wieder gern genommenen „Klimagase“ nennt man eigentlich Infrarot-Sensitive Gase. Was Herr Lesch in seinem Studium offenbar völlig verpasst hat, ist die Tatsache, dass diese Spurengase zum Kühlsystem der Erde gehören, also in ihrer Funktionsweise das genaue Gegenteil von dem bewirken, was uns durch ihn stets vermittelt werden soll.

Aber den ZDF Klima-Guru Lesch ficht das nicht an. Er setzt auf den inzwischen weitgehend bekannten Treibhaus-Unsinn sogar noch ein echtes Schmankerl oben drauf. Angeblich haben wir derzeit so viel CO2 in der Atmosphäre wie selten zuvor. Komisch, dass viele Wissenschaftler genau das Gegenteil behaupten. Folgt man den führenden Botanikern, bewegen wir uns derzeit eher am untersten Rand des dringend nötigen CO2 Anteils in der Erdatmosphäre. Viele bezeichnen den Zustand schon als kritisch. Sinkt der CO2 Anteil an der Atmosphäre noch stärker ab, was die Klimakirchenprediger ja eigentlich fordern, dann hat das gravierende Folgen für das weltweite Pflanzenwachstum. Viele Arten würden aussterben, weil CO2 ein wichtiger Bestandteil der Photosynthese ist. Nach den Pflanzen sterben Mensch und Tier. Die meisten Pflanzen können sich jetzt schon nicht mehr weiter an einen sinkenden CO2 Anteil anpassen.

Warum wohl sprühen Landwirte CO2 in ihre Gewächshäuser?

Den höchsten Artenreichtum auf der Erde gab es immer in Phasen mit hohem CO2 Anteil. Wen es interessiert, der sollte mal nach der Kambrischen Explosion googeln.

Warum das ZDF sich immer wieder zum Propagandafunk der Klimakirche macht, wissen wohl nur die Herren in den Chefetagen. Dass man für solch einen wissenschaftlichen Humbug allerdings auch noch die den Bürgern zwangsweise abgepressten Fernsehgebühren ausgibt, ist für mich schlicht Veruntreuung von Steuergeldern, den n nichts Anderes ist diese „Abgabe“.. Aber vielleicht findet sich ja doch noch irgendwann ein redlicher Kopf im riesigen Wasserkopf des ZDF, der diesen pseudowissenschaftlichen Scharlatan endlich dahin schießt wo er hingehört. In eine Umlaufbahn am Ende der Galaxie.

Jeder Werbeklick und jede Spende (PayPal-Button rechts oben in der Seitenleiste) hilft bei der Finanzierung dieser Seite. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns über Ihre Unterstützung.

WITHOUT PREJUDICE

Zitat: "Dieses Buch ist ein Kracher!" Dr. Thüne, ehemaliger ZDF Wettermann

Rechtzeitig zum "Großen Palaver" der Klimakirchenfürsten COP21 in Paris erschien mein brisantes Buch zum Thema.

Bestellungen sind direkt beim Verlag oder in jeder Buchhandlung möglich. Ein Klick auf das Coverbild bringt Sie direkt zum shop

http://www.derwettermann.de/buchbesprechung-breunig-gerhard-und-ber-dieter-klimasozialismus-massenarmut-millionen-tote-niedergang-der-kulturen-was-bezweckt-der-weltweite-co2-schwindel-w.html

Nach zehn Jahren Sozialismus unter Bundeskanzlerin Angela Merkel ist von Deutschland nur noch ein ausgelaugter, sterbender Torso übriggeblieben. Das Deutschland der Dichter und Denker ist zu einem Deutschland der Angsthasen, Schleimer und Bücklinge verkommen. Jeder Widerspruch gegen die von oben verordnete politische Linie wird mit der Nazikeule niedergeknüppelt. Wer nicht mitmacht, wird zum Aussätzigen. Das alles hatten wir schon einmal. Die DDR ist auf diese Weise bereits zurückgekommen; und nur die Nationalen unter den Sozialisten sind derzeit noch verpönt.

Der Kampf gegen das Volk in vollem Gange, und die „Schwarze Witwe“ spinnt ihr Netz um ihre Opfer immer feiner. Unter Angela Merkel wurden und werden die Freiheitsrechte ständig weiter massiv eingeschränkt. Hoheitsrechte werden an die nicht gewählten Führer der Europäischen Union ohne irgendeine Gegenleistung abgetreten. Das deutsche Parlament wird so zum willfährigen Bittsteller einer überbordenden EU-Bürokratie gemacht. Das Grundgesetz wird ausgehöhlt. Zurück bleibt letztendlich ein lebloser Staatstorso, eine leere Hülle, die man „Deutschland“ nennt. Ohne Identität, ohne Rechte, ohne Zukunft.

Der Niedergang der öffentlichen Moral in diesem Land führt auf direktem Weg in eine völlig verkommene Gesellschaft der Gutmenschen. Während Gutmenschen die Regeln bestimmen, kommen immer mehr gute Menschen unter die Räder. Ein unersetzlicher Verlust, der permanent zusätzliche Substanz frisst. Merkels Politik ist das Ergebnis hemmungslosen Auslebens sozialistisch ideologischer Einfalt, gepaart mit propagandistisch geförderter Ignoranz und kollektiver Lethargie.

Wer selbstständig denkt und eine eigene Meinung hat, wird in Merkels „Unrechtsstaat“ schnell zum Nazi, zum rechten Rechtsaußen in einer linken Links-Gesellschaft. Dabei sollte jedem halbwegs denkfähigen Menschen klar sein, dass Merkels „Politik“ und Sozialismus ein und dieselbe Seite einer äußerst billigen Blechmedaille sind. Auf dieser steht in großen Lettern geschrieben:

PERMANENTER RÜCKSCHRITT.

:: Nächste >>

Bitte unterstützen Sie meine Arbeit mit einer Spende. Vielen Dank!

Ich weise Sie ausdrücklich auf mein virtuelles Hausrecht hin

In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu meinen Netzseiten verboten! Für Nutzer und Besucher dieser Seiten gelten ausschließlich meine allgemeinen, im Impressum zu Kenntnisnahme hinterlegten Geschäftsbedingungen. WITHOUT PREJUDICE entsprechend UCC 1-308

SPD-Chef Gabriel bestätigt: Psychiatrisierung und Geheimakten sind ein politisches Mittel !!

Unbedingt ansehen: Dieses Video ist 18 Jahre alt!!!!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Inhalte

"Von allen Erfindungen, die ersonnen wurden, um die arbeitenden Menschen zu betrügen, war keine wirkungsvoller als das Papiergeld."

Jetzt gleich bestellen

Suche

Video-Botschaft an Angela Merkel

Die Deutschenhasser

Strom ist Leben. Wer macht ihn teuer?

XML-Feeds

powered by b2evolution